zurück pfeil

Es lebe die Revolution!

Unter einer Flagge: Die purpurne Logo-Flag des Designbeirates Wuppertal ist mittlerweile zum Erkennungszeichen der regionalen Kreativszene geworden. Entwickelt wurde das Gestaltungskonzept von Rob Fährmann, Geschäftsführer bei wppt.

Die Gründung des Designbeirates im letzten Jahr war ein Meilenstein in der Wuppertaler Design- und Kreativszene. Initialzündung dafür war die öffentliche Debatte um den Wert und die Wertschätzung der Arbeit der zahlreichen Agenturen und Freelancer in Wuppertal. Die eigens für den Beirat entwickelten Gestaltungsrichtlinien sowie die Logo-Flag wurden in Anlehnung an diesen – für Wuppertal revolutionären – Schulterschluss entwickelt. Das Logo visualisiert das Vorhaben, künftig „unter einer Flagge“ zu segeln und sich an relevanten Diskussionen in der Öffentlichkeit zu beteiligen. Die äußere Form des Logos bleibt dabei stets dynamisch – genau wie die Umrisse einer Flagge im Wind. So soll das Logo des Designbeirats nicht nur für den Zusammenschluss der vielen verschiedenen Akteure stehen, sondern auch die Vielseitigkeit der Designbranche hervorheben.
Kunde: Designbeirat Wuppertal
Tags: Visuelle Konzeption und Umsetzung
hoch ^