projekte

zurück pfeil

Plakate zu Wechselausstellungen im Skulpturenpark Waldfrieden

Die Ausstellungsankündigungen setzen einzelne Exponate so prägnant in Szene, dass das Erlebnis der Kunstausstellung erahnbar wird. Denn die Skulpturen laden als dreidimensionale Objekte im Raum dazu ein, von Ferne zu schauen, aber auch näherzukommen, sie von allen Seiten mit Blicken zu umfassen und teils sogar von unten zu erkunden. Die Typografie wird bewusst an den Rand positioniert, um der Kunst die volle Aufmerksamkeit zu überlassen.

Fotografie:
Süleyman Kayaalp, wppt
Kurt Wyss, Charles Duprat
Kunde: Cragg Foundation Skulpturenpark Waldfrieden
Tags: Visualisierung, Fotografie, Realisierung
hoch ^