Skulpturenpark Waldfrieden: Kunst und Natur

In den vergangenen 12 Jahren haben wir für die Cragg Foundation unzählige Plakate, Ausstellungs- und Programmhefte, Einladungen und andere Kommunikationsmedien gestaltet. Auch wiederkehrende Events wie die Konzertreihen KlangArt und Tonleiter sowie das Projekt „Filme zur Kunst“ wurden von wppt grafisch begleitet. Die Highlights dieser engen Zusammenarbeit mit dem Skulpturenpark Waldfrieden haben wir in einem Buch zusammengefasst.

Das 251 Seiten starke Workbook erzählt die Geschichte einer Symbiose von Kunst, Natur und Design. Von Anfang an war klar: Das Ziel ist es, der Kunst den Vorrang zu lassen und die oft spektakulären Aufnahmen von Skulpturen, Ausstellungen oder aus dem Park selbst sprechen zu lassen. Gestalterische Zurückhaltung als Prinzip. Allen Veröffentlichung gemein ist deshalb eine gewisse Demut gegenüber den Kunstwerken. Zeigen, was man hat – das war stets die Maxime, nach der die Layouts der diversen Kommunikationsmedien gestaltet wurden.  

Wir danken der Cragg Foundation und dem Wuppertaler Bildhauer Tony Cragg für diese hoffentlich noch lange währende Zusammenarbeit und die spannenden Projekte

KlangArt

Seit dem Startschuss im Jahre 2008 steht die Konzertreihe KlangArt für hochkarätig besetzte Konzerte und ein außergewöhnliches Zusammenspiel aus Kunst, Musik und Natur. Bei KlangArt steht die Improvisation im Vordergrund – aber nicht Sinne eines Wettbewerbs von Solisten. Es geht immer auch um die Suche nach gemeinsamen Formationen und nach einer ganz eigenen musikalischen Ausdrucksweise. 

Das einmalige Ambiente des Wuppertaler Skulpturenparks im Waldgebiet Christbusch zwischen den Stadtzentren Elberfeld und Barmen bietet dafür den passenden Rahmen.

Plakat für Konzertreihe KlangArt 2019
Plakat für Konzertreihe KlangArt 2019
Skulptur im Skulpturenpark Waldfrieden Wuppertal
Plakat für Konzertreihe KlangArt 2018
Plakat für Konzertreihe KlangArt 2018